Startseite
    I have a dream
    Alltagsleben
    Erfahrungen mit Gott
    Musikvideos
    Spanienurlaub
    Schlüsselerlebnisse
    DasBuch: "Die Hütte"
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  Mein Blog von Jan.07 bis Apr.09
  


http://myblog.de/ihaveadream.alltag

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Der Schrei der Wildgänse

... so heißt ein Buch, das ich, kurz nachdem ich "Die Hütte" gelesen hatte, auf Empfehlung gekauft habe.

Noch erfülltvon der Botschaft aus dem Buch, das ich gerade gelesen hatte, habe ich das neue Buch, nachdem ich etwa ein Drittel gelesen hatte, wieder weggelegt. Das war gerade keine Botschaft, die ich brauchte. Aber meine Erfahrung in der Vergangenheit hat gezeigt, daß Gott es immer schafft, mich mit der Nase auf Bücher oder Artikel zu stoßen, wenn sie gerade "dran" sind. Und genau diese Erfahrung mache ich gerade wieder.

Unser Pfarrer hat morgen Geburtstag. Und weil er mir auch immer eine Kleinigkeit schenkt zu Geburtstagen oder Feiertagen, wollte ich ihm auch etwas schenken. Hab mich aber mal wieder zu spät drum gekümmert. Beim Suchen nach einem guten Buch fiel mir das oben genannte wieder in die Hände. Und weil ich ungern Bücher verschenke, ohne  sie selbst gelesen zu haben, setzte ich mich hin, und las weiter, an der Stelle, wo ich aufgehört hatte.

Es ist der Hammer! Es passt genau! Dieses Buch hat unheimlich viele Gedanken - wie auch "die Hütte". Normalerweise kann man das garnicht ineinem Rutsch durchlesen. Und ich denke, ich bestelle es mir nochmal, um es in Ruhe zu lesen. Aber grundsätzlich hat es mir gezeigt, daß ich mich nicht um Worte und um Begegnungen sorgen muß. Gott schafft es wirklich, mir im richtigen Moment die richtigen Worte zu empfangen und auch zu geben.

Ganz  viele Gedanken da raus haben mir nur bestätigt, daß das, was bei mir die letzte Zeit "gelaufen" ist, richtig war. Vieles hat meine Gedanken erweitert - und Vieles hat mir gezeigt, wo ich Schwachstellen habe, und noch lerne.

Ein Auszug setze ich mal, sozusagen als "Schlüsselsatz" hier rein:

"Das Schwierigste, das du auf diesem Weg lernst, ist die Illusion aufzugeben, dein Leben kontrollieren zu können beziehungsweise Gott manipulieren zu können, dich zu segnen."

Es gibt noch viele Schlüsselsätze, die in diesem Buch auch immer nochmal extra in den Vordergrund gedruckt werden. Zunächst will ich es einfach nur vorstellen. Vielleicht bekommt jemand Lust es auch zu lesen, oder es ist gerade für ihn "dran". Dann erübrigt sich ja, auch, daß ich jetzt Auszüge hier reinsetze.

Ich staune jedenfalls immer wieder über Gottes vollkommenes "Puzzlespiel". So ungefähr habe ich mir seine Pläne für unser Leben jetzt vorgestellt: Das Leben, die Zeit, die Aktionen, die Fehler, die Schwächen und alles, was das Leben ausmacht, sind unzählige Puzzleteile. Gott schafft es, diese Puzzleteile zusammenzusetzen - über alle Berge, Entfernungen und Tiefen hinweg. Aber immer passend!

Einen schönen Tag wünsche ich euch.

13.11.09 08:37
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


andy55 / Website (13.11.09 12:59)
schön, dass du das buch doch noch gelesen hast.
mich hat es stark beeindruckt. und mich auch ein wenig vom system kirche befreit.
glauben ist mehr als nur kirchgang und die erwartungen anderer christen zu erfüllen.
glauben ist beziehung zum CHEF.
liebe grüsse, der andy


Ihaveadream (13.11.09 13:24)
Genau Andy - und das habe ich grundsätzlich schon ganz lange gewußt und bemerkt. Nur, manchmal kommt man ins Grübeln, wenn einem so viele "Realisten" begegnen, die einem das anders weismachen wollen. Dann finde ich es toll, wenn ich erleben darf, daß dies nicht nur eine Wahrnehmung meiner eigenen Wünsche ist, sondern die wirkliche Realität. Dir auch liebe Grüße


(13.11.09 21:03)
hi ehrentraud, das is ja echt der hammer - genau das buch hab ich gestern auch von ner freundin gekriegt, die mir auch die hütte gegeben hat. jetzt bin ich noch mehr gespannt!!!!!!! birgit


Ihaveadream (14.11.09 08:21)
Hi Birgit - joo, das ist wirklich der Hammer
Ich sag ja immer: Gottes Timing ist unübertrefflich. LG

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung